Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich Willkommen auf meiner Internetseite. Ich freue mich sehr, Sie hier begrüßen zu können und danke Ihnen für Ihr Interesse an meiner Arbeit als Landrat des Kreises Coesfeld.

Seit Oktober 2015 darf ich diese verantwortungsvolle Aufgabe an der Spitze der Kreisverwaltung und der Kreispolizeibehörde in meinem Heimatkreis Coesfeld ausüben.
Zusammen mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern in unseren elf Städten und Gemeinden im Kreisgebiet ist es mir ein Herzensanliegen, unseren Kreis auch weiterhin auf einem guten Kurs zu halten.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie mich gerne an! Teilen Sie mir Ihre Anliegen, Sorgen und Ideen mit – im persönlichen Gespräch vor Ort, per Brief, Telefon oder per E-Mail.



Mit allen guten Wünschen grüßt Sie sehr herzlich

Ihr
Dr. Christian Schulze Pellengahr


 
27.03.2017
Ein guter Tag für den Löschzug Darup der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Nottuln
Die Freude über das neue Löschfahrzeug des Typs LF 20 KatS war den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Nottuln ins Gesicht geschrieben, als am Samstag, 25.03.2017 Coesfelds Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr das neue Fahrzeug, das durch das Bundesinnenministerium bereitgestellt wurde, an die Aktiven des Löschzuges Darup übergeben konnte.
weiter

07.03.2017
Artikelbild
Ein Beispiel für einen erhaltenswürdigen Bildstock: Die Station "Jesus am Ölberg" aus dem 18. Jahrhundert in Nottuln-Darup aus dem 18. Jahrhundert
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr schlägt Förderprogramm zum Erhalt alter Bildstöcke und Wegstationen vor
Sie sind steinerner Ausdruck von Traditionsbewusstsein und Frömmigkeit in der heimischen Region: Besonders im Münsterland gibt es noch eine Vielzahl historischer Bildstöcke, Hofkreuze und Wegekapellen als fromme private Stiftungen. An ihnen nagt nicht selten der Zahn der Zeit. So besteht immer wieder die Gefahr, dass eine Instandsetzung allein durch die Möglichkeiten der Privateigentümer nicht realisiert werden kann.
weiter

24.02.2017
Artikelbild
Im Großen Sitzungssaal des Coesfelder Kreishauses wurde kräftig geschunkelt – mit Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (links), Prinz Jochen II. und Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau (beide Mitte).
Landrat Schulze Pellengahr als "Asterix" beim Altweiberkarneval
Über eine ganz besondere Auszeichnung konnte sich nun die Führungsspitze der Kreisverwaltung freuen: Der Coesfelder Karnevalsprinz Jochen II. (Rennert) machte dem Kreis heute zusammen mit Kinderprinzenpaar Leon I. (Fabry) und Yula I. (Tranel) seine närrische Aufwartung, wobei auch die Sessionsorden offiziell überreicht wurden. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau, Dezernent Dr. Ansgar Scheipers und Dezernent Detlef Schütt freuten sich über die Ehrenzeichen.
weiter

23.02.2017
Ab sofort können Elektroautos am "Alten Hof Schoppmann" in Darup aufgeladen werden
Gemeinsam mit Bürgermeisterin Manuela Mahnke nahm nun Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr eine weitere Elektroladesäule im Nottulner Ortsteil Darup in Betrieb.
weiter

06.02.2017
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr gratulierte seinem Vorgänger zu seinem hohen runden Geburtstag
Karl-Heinz Göller, Landrat des Kreises Coesfeld von 1987 bis 1999, wurde am 04. Februar 2017 90 Jahre alt. Der frühere Realschuldirektor aus Coesfeld war der letzte ehrenamtliche Landrat, der neben dem hauptamtlichen Oberkreisdirektor die Geschicke des Kreises lenkte.
weiter

Weitere Informationen zum Kreis Coesfeld Weitere Informationen zum CDU Kreisverband Coesfeld
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec.