Abschied und Glückwunsch

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr nimmt an Amtsübergabe in der Bezirksregierung teil

Beim heutigen Festakt in der Bürgerhalle der Bezirksregierung Münster am Domplatz verabschiedeten sich die Münsterland-Landräte vom scheidenden Regierungspräsidenten Prof. Dr. Reinhard Klenke. Zugleich gratulierten sie seiner Nachfolgerin, Dorothee Feller, die in ihr Amt eingeführt wurde.

11. Daruper Landpartie erneut ein voller Erfolg

Landrat besichtigt mit CDU-Bundestagskandidat Marc Henrichmann die Daruper Landpartie

Sichtlich beeindruckt zeigte sich Bundestagskandidat Marc Henrichmann, als er gemeinsam mit Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr einen Rundgang über die Landpartie in Darup machte.

Landrat wirbt für Tag des offenen Denkmals am 10. September

Neue Broschüre stellt Ausflugziele vor

„Macht und Pracht“ – so lautet das Thema des diesjährigen Tages des offenen Denkmals, der am 10. September 2017 im Rahmen der European Heritage Days stattfindet. Wie an jedem zweiten Sonntag im September werden historische Bauten und Stätten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Eine Auswahl dieser Ausflugsziele wird in einer speziellen Broschüre vorgestellt, die nun druckfrisch an Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr als Initiator dieser Veröffentlichung ging.

Erster Schritt in die richtige Richtung

Stellenabbau bei der Polizei im Kreis Coesfeld gestoppt

Zu einem ausführlichen Informationsgespräch trafen sich nun Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und CDU-Landtagsabgeordneter Dietmar Panske aus Ascheberg im Coesfelder Kreishaus. Ein Schwerpunktthema war dabei die personelle Situation der Kreispolizeibehörde Coesfeld. Beide freuen sich über positive Nachrichten aus Düsseldorf.

Fulminantes Abschlusskonzert der Musikfreizeit auf Schloss Nordkirchen

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr lobte Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusiker

Fünf Tage lang hatten sie mit ihren sieben Dozenten intensiv geprobt. Und was in einer solch kurzen Zeit entstehen kann, wenn 82 begabte junge Musiker mit viel Spaß bei der Sache sind, konnten die vielen Besucher des Abschlusskonzertes der Musikfreizeit des Kreises Coesfeld am vergangenen Samstagnachmittag (19. August 2017) hautnah erleben.

Proberadtour auf der neuen “SteverLandRoute“ von Nottuln über Senden, Lüdinghausen, Olfen bis nach Selm

Die erste Proberadtour auf der neuen “SteverLandRoute“ machte am vergangenen Sonntag an der Burg Vischering in Lüdinghausen Zwischenstation. Dabei wurde das offizielle Radwegelogo an Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Lüdinghausens Bürgermeister Richard Borgmann übereicht.

Landrat erinnert an Altkanzler Kohl – und formuliert Aufruf

Auch im Kreis Coesfeld wird in diesen Tagen an Helmut Kohl erinnert.

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr gedachte in der gestrigen Kreistagssitzung (28. Juni 2017) der Persönlichkeit und Leistung des verstorbenen Altkanzlers, dessen Beisetzung nun in Speyer erfolgt.

Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und Münsterland-Landräte tauschen sich aus

Mit Wolfgang Schäuble traf sich nun Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr gemeinsam mit seinen Kollegen Dr. Klaus Effing (Steinfurt), Dr. Olaf Gericke (Warendorf) und Dr. Kai Zwicker (Borken) im Rahmen der NRW-Landrätekonferenz in Berlin

Themen des gemeinsamen Gesprächs in den Räumen des Bundesfinanzministeriums waren unter anderem die Kommunalfinanzen, die Integration der geflüchteten Menschen mit Bleiberecht und die Rückführung von Migranten ohne Bleiberecht, aber auch über die Modernisierung der kommunalen Infrastruktur.

Skulptur-Projekte in Münster feierlich eröffnet

Auch Skultpuren im öffentlichen Raum im Münsterland sehenswert

Die Skulptur-Projekte in Münster begeistern in diesen Wochen Kunstfans aus nah und fern. Dabei lohnt sich ein Blick ins Umland der Westfalenmetropole ebenfalls.

Spannender Wahlabend im Kreishaus

Landrat Dr. Schulze Pellengahr beglückwünscht Dietmar Panske zu seiner Direktwahl in den Landtag

In seiner Eigenschaft als Kreiswahlleiter gratulierte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr am gestrigen Sonntagabend (14. Mai 2017) dem künftigen Landtagsabgeordneten Dietmar Panske (CDU) zur Wahl.

Buch mit rund 450 Ortsnamen im Kreis Coesfeld vorgestellt

Viele interessierte Gäste aus dem ganzen Kreisgebiet konnte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr am Montagabend bei der Vorstellung des Buches „Ortsnamen des Kreises Coesfeld“ im großen Sitzungssaal des Kreishauses begrüßen - und das trotz besten Grillwetters, wie er erfreut feststellte.

Landrat besucht Kreisjugendreitturnier in Coesfeld

Beeindruckende sportliche Leistungen von Tier und Reiter - hohes Niveau der Nachwuchsreiterinnen

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr zeigte sich sichtlich beeindruckt von den Leistungen von Pferd und Reitern, als ihm der erste Vorsitzende des Kreisreiterverbandes Coesfeld, Markus Terbrack, am vergangenen Sonntag auf der Anlage des ZRFV Coesfeld/Lette e.V. begrüßte und über die einzelnen Prüfungen informierte.

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr übergibt neues Löschfahrzeug für den Katastrophenschutz

Ein guter Tag für den Löschzug Darup der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Nottuln

Die Freude über das neue Löschfahrzeug des Typs LF 20 KatS war den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Nottuln ins Gesicht geschrieben, als am Samstag, 25.03.2017 Coesfelds Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr das neue Fahrzeug, das durch das Bundesinnenministerium bereitgestellt wurde, an die Aktiven des Löschzuges Darup übergeben konnte.

Neuer Ausbildungsschwerpunkt an zwei Berufskollegs: Der Automechaniker wird zum Hochvolt-Experten

„Es ist ein Ausbildungsgang mit Zukunft“, freute sich Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr. Vertreter des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs (RvW-BK) und des Pictorius-Berufskollegs stellten nun im Kreishaus den neuen Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik für die Ausbildung angehender Kraftfahrzeugmechatronikerinnen und -mechatroniker vor.

Steinerne Zeugen der Frömmigkeit erhalten

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr schlägt Förderprogramm zum Erhalt alter Bildstöcke und Wegstationen vor

Sie sind steinerner Ausdruck von Traditionsbewusstsein und Frömmigkeit in der heimischen Region: Besonders im Münsterland gibt es noch eine Vielzahl historischer Bildstöcke, Hofkreuze und Wegekapellen als fromme private Stiftungen. An ihnen nagt nicht selten der Zahn der Zeit. So besteht immer wieder die Gefahr, dass eine Instandsetzung allein durch die Möglichkeiten der Privateigentümer nicht realisiert werden kann.

Karnevalsgesellschaft Die-La-Hei besucht Kreisverwaltung

Landrat Schulze Pellengahr als "Asterix" beim Altweiberkarneval

Über eine ganz besondere Auszeichnung konnte sich nun die Führungsspitze der Kreisverwaltung freuen: Der Coesfelder Karnevalsprinz Jochen II. (Rennert) machte dem Kreis heute zusammen mit Kinderprinzenpaar Leon I. (Fabry) und Yula I. (Tranel) seine närrische Aufwartung, wobei auch die Sessionsorden offiziell überreicht wurden. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau, Dezernent Dr. Ansgar Scheipers und Dezernent Detlef Schütt freuten sich über die Ehrenzeichen.

Erste Elektro-Ladestation in Darup in Betrieb genommen

Ab sofort können Elektroautos am "Alten Hof Schoppmann" in Darup aufgeladen werden

Gemeinsam mit Bürgermeisterin Manuela Mahnke nahm nun Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr eine weitere Elektroladesäule im Nottulner Ortsteil Darup in Betrieb.

Landrat a.D. Karl-Heinz Göller wurde 90 Jahre

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr gratulierte seinem Vorgänger zu seinem hohen runden Geburtstag

Karl-Heinz Göller, Landrat des Kreises Coesfeld von 1987 bis 1999, wurde am 04. Februar 2017 90 Jahre alt. Der frühere Realschuldirektor aus Coesfeld war der letzte ehrenamtliche Landrat, der neben dem hauptamtlichen Oberkreisdirektor die Geschicke des Kreises lenkte.

Gleich drei Glücksbringer im Kreishaus

Schornsteinfeger besuchen Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr

Schornsteinfeger sind beliebte Glücksbringer, insbesondere zu Jahresbeginn. Gleich drei Herren in traditioneller schwarzer Kluft mit Zylinderhut kamen nun ins Coesfelder Kreishaus, um Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr „viel, viel Glück“ für seine Tätigkeit zu wünschen.