Neuigkeiten
15.09.2018, 16:50 Uhr | Foto: Christian Schulze Pellengahr
Landrat besucht Jubiläumskonzert des Fanfahrenzuges Buldern mit dem Landespolizeiorchester NRW
Ausverkauftes Benefizkonzert begeisterte mehr als 500 Anwesende - Landrat Dr. Schulze Pellengahr übernahm Schirmherrschaft
Kein Platz war mehr frei, als am Samstagabend der Fanfahrenzug Buldern anlässlich seines 40jährigen Bestehens in die Mehrzweckhalle nach Buldern zu einem Konzert der besonderen Art eingeladen hatte.
Aus der ersten Reihe konnte Landrat Dr. Schulze Pellengahr das beeindruckende Konzert mitverfolgen.
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr hatte für dieses Konzert, das der Fanfahrenzug Buldern gemeinsam mit dem Landespolizeiorchester NRW ausrichtete, gerne die Schirmherrschaft übernommen und übermittelte dem Geburtstagskind die besten Glückwünsche der Bürgerschaft des Kreises. Er war sichtlich beeindruckt von der großen Bandbreite, die der Fanfahrenzug gemeinsam mit dem Landespolizeiorchester an diesem Abend präsentierte. "Das war ein ganz toller und stimmungsvoller Abend, den ich hier in Buldern erleben durfte", so der Landrat am Ende des gut dreistündigen Konzertes, das den Auftakt zu einem abwechslungsreichen Festwochenende bildete.
Weitere Informationen zum Kreis Coesfeld Weitere Informationen zum CDU Kreisverband Coesfeld
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec.