Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich Willkommen auf meiner Internetseite. Ich freue mich sehr, Sie hier begrüßen zu können und danke Ihnen für Ihr Interesse an meiner Arbeit als Landrat des Kreises Coesfeld.

Seit Oktober 2015 darf ich diese verantwortungsvolle Aufgabe an der Spitze der Kreisverwaltung und der Kreispolizeibehörde in meinem Heimatkreis Coesfeld ausüben.
Zusammen mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern in unseren elf Städten und Gemeinden im Kreisgebiet ist es mir ein Herzensanliegen, unseren Kreis auch weiterhin auf einem guten Kurs zu halten.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie mich gerne an! Teilen Sie mir Ihre Anliegen, Sorgen und Ideen mit – im persönlichen Gespräch vor Ort, per Brief, Telefon oder per E-Mail.



Mit allen guten Wünschen grüßt Sie sehr herzlich

Ihr
Dr. Christian Schulze Pellengahr


 
08.04.2018
Landräte aus dem Münsterland trugen sich im Rathaus in Münster in das Kondolenzbuch ein
Ihr Mitgefühl mit den Opfern, ihren Angehörigen und allen Betroffenen der schrecklichen Ereignisse am Samstag in Münster haben die Landräte der vier Münsterland-Kreise geäußert.
weiter

02.03.2018
Artikelbild
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr mit dem Bild von Landrat von Ascheberg, das seinen Platz in der Ausstellung in der Burg Vischering erhalten wird
Historisches Ölgemälde nun wieder fachkundig restauriert
Im Jahr 2016 erinnerten die meisten Kreise in Rheinland und Westfalen an ihre Errichtung durch die Krone Preußens vor 200 Jahren, so auch der Kreis Coesfeld, der dieses runde Jubiläum mit einem „Tag der offenen Tür“ und einem Festakt beging. Die Wurzeln seines 1974 aufgelösten Rechtsvorgängers, des Kreises Lüdinghausen, reichen jedoch schon bis in das Jahr 1804 zurück. Denn das Präsidium der Kriegs- und Domänenkammer zu Münster – einer Vorgängerbehörde der heutigen Bezirksregierung – ordnete im Dezember 1803 die Bildung der Kreise Münster, Beckum, Warendorf und Lüdinghausen an.
weiter

28.02.2018
Landrat Dr. Schulze Pellengahr stimmt auf CDU Bundesparteitag in Berlin für den Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD
"Der Worte sind genug gewechselt - lasst mich auch endlich Taten sehen" mit diesem Goethe-Zitat brachte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr seine Grundhaltung zur bundespolitischen Lage auf den Punkt: nach Monaten des Koalierens sei es nun wichtig und an der Zeit, eine neue Bundesregierung zu bilden, die die Herausforderungen und Probleme anpackt und die Zukunft gestaltet.
weiter

26.02.2018
Artikelbild
Landrat Dr. Schulze Pellengahr (re.) zusammen mit Bürgermeister Borgmann (li.) beim Rundgang über die Messe "Bauen und Wohnen" im Gespräch mit Betriebsinhaber Wannigmann.
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr lobt die breite Angebotspallette der Aussteller
Beeindruckend zeigte sich der Landrat bei seinem Rundgang mit Bürgermeister Richard Borgmann von der Vielfalt der Angebote der Aussteller, die am vergangenen Samstag und Sonntag das gesamte Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg mit Beschlag belegt hatten.
weiter

24.02.2018
Ministerin Ina Scharrenbach zeigt sich begeistert von der frisch restaurierten Burg Vischering in Lüdinghausen
Welche Aufgaben hat ein Rentmeister? Gleich die erste Medienstation hatte es Ina Scharrenbach angetan. Die nordrhein-westfälische Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung stattete jetzt der renovierten Burg Vischering in Lüdinghausen einen Besuch ab, weil sie an der feierlichen Eröffnung Anfang Februar aus Termingründen nicht teilnehmen konnte.
weiter

Weitere Informationen zum Kreis Coesfeld Weitere Informationen zum CDU Kreisverband Coesfeld
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec.