Neuigkeiten
11.03.2020, 09:46 Uhr
Förderverein für Kulturzentren Burg Vischering und Kolvenburg: Gründungsversammlung findet am Donnerstag in Lüdinghausen statt
Die Kulturzenten des Kreises Coesfeld stehen besonders im Fokus der Öffentlichkeit:
Die Burg Vischering in Lüdinghausen mit ihrem neukonzipierten Museum kann sich über eine große Resonanz nach ihrer Wiedereröffnung im Jahr 2018 freuen; auch die Billerbecker Kolvenburg erfreut sich als Veranstaltungsort großer Beliebtheit.
Auf der Burg Vischering - hier dargestellt auf einer historischen Radierung von Prof. Paul Geissler - erfolgt nun die Gründung des Fördervereins
Nun will sich ein eigener Förderverein den beiden historischen Bauten widmen: Der „Verein der Freunde und Förderer der Kulturzentren Burg Vischering und Kolvenburg“ soll an diesem Donnerstag (12. März 2020) gegründet werden; um 16:00 Uhr findet die entsprechende Gründungsversammlung auf Burg Vischering in Lüdinghausen - unter Einhaltung der aktuell gebotenen hygienischen Sicherheitsmaßnahmen nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes statt. "Mit der Gründung dieses Fördervereins soll nun der Grundstein für ehrenamtliches Engagement und die Beteiligung aller interessierten Burg- und Kulturfreunde gelegt werden", erläutert Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr die Intention dieser Gründungsinitiative, die er gerne persönlich unterstützt. Herzlich eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich zu diesem Kreis zählen. Neben den Regularien, die bei einer solchen Vereinsgründung nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches zu berücksichtigen sind, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch über das aktuelle Kulturprogramm der Burg Vischering und der Kolvenburg näher informieren.
Weitere Informationen zum Kreis Coesfeld Weitere Informationen zum CDU Kreisverband Coesfeld
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.